Jagility Kurs Frühjahr 2012

Hier ein Bericht von Isabel Fast mit Sieben (Dalmatiner-Hündin) & Fotos von Julian Fast

Besten Dank dafür!

Am 5. März 2012 war es so weit. Jagility bei Abenteuerhun.de fing an. Da mein Dalmi "Sieben" und ich gerne neues ausprobieren, lag es nicht fern auch Jagility zu testen. Schon auf dem Weg zum Hundeplatz merkte ich meinem Hund die Vorfreude an.

Zu Beginn wurde uns erst mal erklärt, um was es bei diesem Kurs ging. In den einzelnen Stunden lernten die Hunde nun die Geräte kennen und was sie tun müssen um den Dummy/Spielzeug zu erbeuten. Unter den Geräten waren die Wippe, der Tunnel, der Slalom und der Sprung aus dem Agility.

Weitere Herausfoderungen waren:

Das Bällebad

Die Leiter

Verschiedene Untergründe

Eine Wasserwanne

Die Schubkarre und

Röhren, in denen der Dummy versteckt werden musste und es mehrere Möglichkeiten gab ihn daraus zu bekommen.

In der letzten Kursstunde wurden auf dem Parcour etwa 5-6 Dummies ausgelegt und das Hund-Mensch-Team musste einen nach dem anderen erbeuten und die Beute dann auf einen Podest/Tisch ablegen. Am Ende präsentierte der Hund mit Stolz seine ganze Beute.

Dann gab es natürlich den Checkpot für unseren Liebling.

Wir waren eine tolle und bunte Truppe. Das Vertrauen und die Teamfähigkeit werden in diesem Kurs gefördert und mein Hund überrascht mich immer wieder aufs Neue.

Einen großen Dank dafür an Heike Hamori.